Damit Herkunft nicht über Zukunft entscheidet!

Wir sorgen für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland! Wir bauen die regionalen und sozialen Unterschiede ab, da die Lebenschancen eines Menschen weder vom Geldbeutel der Eltern noch von der Postleitzahl abhängen dürfen. Anders ausgedrückt: Herkunft darf nicht über Zukunft entscheiden.

Mit der beschlossenen Grundgesetzänderung schaffen wir die Möglichkeit, dass der Bund in den Bundesländern investieren kann. Dabei geht es um Bereiche, in denen dringend benötigtes Geld fehlt: bei der digitalen Ausstattung von Schulen, bei der dauerhaften Finanzierung des sozialen Wohnungsbaus und beim Ausbau des umweltfreundlichen öffentlichen Nahverkehrs.

Wir sorgen für bessere Schulen mit einer modernen digitalen Ausstattung und lockern das Kooperationsverbot. Die Beschränkung der Förderung auf finanzschwache Kommunen entfällt, womit wir gleiche Bildungschancen von Anfang an für Alle garantieren.

Wir sorgen für mehr Wohnungen zu bezahlbaren Preisen. Der Bund stellt künftig den Ländern 5 Milliarden für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung.

Wir sorgen für einen nachhaltigen und besseren öffentlichen Nahverkehr. Wir heben die Deckelung der Investitionen auf und garantieren damit, dass die Schieneninfrastruktur der Kommunen modernisiert und ausgebaut werden kann.

Gemeinsam investieren wir in die Zukunft unseres Landes. In Köpfe, Arbeitsplätze, Heimat, Umwelt und gleichwertige Lebensverhältnisse. Damit es für alle gerecht zugeht!

 

Bildrechte: ©Tawanlubfah .jpg; Colourbox